IMG_7157
IMG_6936
IMG_6917
previous arrow
next arrow

Das PaaRadieschen – saisonal, unbehandelt & klimapositiv!

  • das PaaRadieschen wird als kleine Landwirtschaft betrieben: ein Marktgarten!
  • hier wird auf natürliche Weise Gemüse angebaut, das über Gemüsekisten-Abos sowie über den Wochenmarkt in Süßen von Mai-Oktober vertrieben wird
  • das PaaRadieschen finanziert sich zu einem großen Teil über eine Solidarische Landwirtschaft, die sich durch einen solidarischen jährlichen Beitrag und eine wöchentliche Gemüsekiste zum Abholen oder geliefert auszeichnet
  • das PaaRadieschen fördert durch Bodenaufbau, Blühstreifen und Vermeidung von Spritzmitteln die Biodiversität
  • ich arbeite fossil-free, das heißt ich nutze keine Maschinen oder Transportmittel, die mit fossilen Brennstoffen angetrieben werden
  • das PaaRadieschen ist durch die CO2 Bindung in Boden und Pflanzenwachstum klimapositiv – verstärkt durch die No-Dig-Methode und eine torffreie Anzucht 
  • ich nutze keine tierischen Betriebsmittel

Alle Abos für die Saison 2023 sind vergeben!

  • Habt ihr Interesse, nächste Saison dabei zu sein? Meldet euch gerne per Email oder schaut mal im Garten vorbei. Dann kann nach Rücksprache eine Saison für einen solidarischen Festpreis gebucht werden. Die dauert circa 30 Wochen (Mai-Oktober) mit Verlängerung je nach Witterung
  • jede Woche gibt es dann eine Gemüsekiste, die entweder im Garten, oder auf dem Wochenmarkt abgeholt werden kann – mit meinem Lastenfahrrad ist nun auch eine Lieferung innerhalb Süßens möglich!
  • bei Interesse für das PaaRadieschen und die Gemüsekiste freue ich mich sehr über eine Nachricht per Mail !

Marktverkauf

Wenn ihr kein regelmäßiges Abo haben möchtet, könnt ihr in dieser Saison außerdem mittwochs bei mir im Marktgarten von 16-19 Uhr einkaufen. Die Auswahl ist dort allerdings begrenzt, da ich immer erstmal die Abos mit meiner Ernte versorge 🙂

Ich freue mich außerdem immer über einen Besuch zu diesen Öffnungszeiten – auch wenn ihr einfach so Interesse an meiner Arbeit habt!